Aktuelle Beiträge

29. November 2019

Sendung vom 29.11.2019 ...

29. November 2019

Neubrandenburger Weihnachtsmarkt bis 22.12. geöffnet ...

29. November 2019

Wie der imposante Baum in die Turmstraße kam ...

Video ansehen

29. November 2019

Ausgabe November 2019 ...

Video ansehen

22. November 2019

Sendung vom 22.11.2019 ...

Video ansehen

22. November 2019

Trockenschäden im Baumbestand ...

Video ansehen

22. November 2019

Aufwertung soll 2022 abgeschlossen sein ...

Video ansehen

22. November 2019

Stadt richtet neues Hinweisportal ein ...

Video ansehen
Seencard - Tausend Seen, Tausend Möglichkeiten

Nachrichten

Generalstreik in Frankreich: 800.000 gegen Macron
Es sind die größten Proteste in der Amtszeit von Präsident Macron: Hunderttausende haben in Frankreich gegen die geplante Rentenreform demonstriert. Und die Protestierenden machen klar: Es ist noch nicht vorbei. Von S. Wachs.
Mehr lesen
Interview: "Macron hat Ruf als Reformer zu verlieren"
Der Generalstreik in Frankreich könnte für den Präsidenten zur Feuerprobe werden: "Macron muss die Rentenreform durchbringen - komme, was wolle", sagt Politikwissenschaftler Grillmayer im tagesschau-Interview.
Mehr lesen
DeutschlandTrend: Mehrheit sieht neues SPD-Spitzenduo kritisch
70 Prozent der Deutschen sind laut ARD-DeutschlandTrend nicht vom neuen Spitzenduo der SPD überzeugt. Ein vorzeitiges Aus der Großen Koalition wollen die Befragten nicht. Von Ellen Ehni.
Mehr lesen
Leitantrag der SPD: Kompromissbereit in den Parteitag
Nach der Wahl der designierten SPD-Chefs hielten viele ein GroKo-Aus für möglich, die SPD rang hart um ihren Kurs. Nun gehen die Sozialdemokraten mit einem Kompromiss in den Parteitag. Dennoch droht weiter Streit. Von Angela Ulrich.
Mehr lesen
Impeachment-Verfahren: Pelosi beantragt formell Anklageschrift
Das US-Repräsentantenhaus bringt das Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Trump auf den Weg. Die Vorsitzende der Kongresskammer, Pelosi, genehmigte die Einleitung des Verfahrens.
Mehr lesen
WHO: Wieder mehr Todesopfer durch Masern
Nach großen Erfolgen bei der Bekämpfung der Masern breiten sie sich derzeit weltweit wieder aus: Nach Schätzungen der WHO gab es 2018 rund 16.000 Todesopfer mehr als im Vorjahr. Ein Grund seien zu niedrige Impfraten.
Mehr lesen
Mordanschlag auf Vergewaltigungsopfer in Indien
Erneut sorgt ein brutaler Angriff auf eine Frau in Indien für Entsetzen. Sie war vergewaltigt worden und wollte deshalb vor Gericht aussagen. Eine Gruppe Männer fing sie ab und steckte sie in Brand.
Mehr lesen
Plan des Umweltbundesamts: Bis zu 70 Cent mehr für den Sprit
Keine Pendlerpauschale mehr, deutlich höhere Spritpreise und ein Tempolimit: Das Umweltbundesamt hat einen eigenen, mehrstufigen Plan erarbeitet, wie Deutschland seine Klimaziele im Verkehr erreichen könnte.
Mehr lesen
Kommentar: Klimaschutz braucht echte Veränderung
Die Diskussion über die Vorschläge des Umweltbundesamtes zeigt, dass wir beim Klimaschutz gedanklich keinen Schritt weitergekommen sind, meint Arne Meyer-Fünffinger. Das müsse sich dringend ändern.
Mehr lesen
Vorerst keine Abschiebung von Straftätern nach Syrien
Die Innenminister der Länder wollten gefährliche Straftäter trotz der Gefahrenlage in Syrien dorthin zurückschicken. Nun ist ihr Vorsitzender Grote zurückgerudert: Der Abschiebestopp soll ohne Einschränkungen verlängert werden. Vorerst.
Mehr lesen
Strafen für Kindesmissbrauch: Das gilt aktuell
Mit Blick auf den Missbrauchsskandal von Lügde fordert Nordrhein-Westfalens Innenminister Reul höhere Strafen für Kindesmissbrauch. Doch welche Sanktionen sieht das Strafgesetzbuch bislang vor? Von Claudia Kornmeier.
Mehr lesen
Bund stoppt Pläne für Regierungsterminal am BER
Lange hatte der Bund darauf beharrt, dass am BER ein 344 Millionen Euro teures Regierungsterminal gebaut wird. Jetzt wurden die Pläne auf Eis gelegt. Zumindest bis 2030 soll ein bereits bestehendes Gebäude genutzt werden.
Mehr lesen
Bahn investiert so viel wie nie ins Schienennetz
Elf Milliarden Euro hat die Deutsche Bahn 2019 ins Schienennetz investiert - so viel wie nie. Ein Grund: wachsende Baukosten. Kritiker sehen weiteren Handlungsbedarf - nicht nur, weil die Bahn ihr Pünktlichkeitsziel erneut verfehlte.
Mehr lesen
Frankfurter Rathaus: AfD stört sich an Schild gegen Rassismus
"Respekt! Kein Platz für Rassismus!": Ein Schild mit dieser Botschaft und einer Webadresse soll vom Haupteingang des Frankfurter Rathauses verschwinden. Das fordert die AfD und droht mit juristischen Schritten.
Mehr lesen
Steuerbetrugsmasche "Cum-Fake": Still ruht der Sumpf
Nach Cum-Ex wollte das Bundesfinanzministerium Vorreiter im Kampf gegen Steuerbetrug sein. Recherchen von WDR und SZ werfen die Frage auf, wie ernst das Ministerium eine mögliche neue Betrugsmasche verfolgt. Von Massimo Bognanni.
Mehr lesen
Japan: Mit Milliarden-Paket gegen den Abschwung
Mitten in der globalen Wirtschaftsflaute kündigt Japans Regierung ein groß angelegtes Konjunkturprogramm an. Mit umgerechnet 110 Milliarden Euro soll die Wirtschaft wieder wachsen.
Mehr lesen
Studenten bespitzeln Professoren
Wer sich an Chinas Universitäten systemkritisch äußert, muss mit unliebsamen Konsequenzen rechnen. Unter Xi hat sich der Druck auf die Professoren erhöht. Von Axel Dorloff.
Mehr lesen
Italien: Rassismus-Vorwürfe gegen Sportzeitung
Mit einer Titelseite hat eine Sportzeitung die Rassismus-Debatte im italienischen Fußball neu entfacht: Inter-Stürmer Lukaku und Roma-Verteidiger Smalling wurden unter der Überschrift "Black Friday" gezeigt.
Mehr lesen
Tagesschau-Nachrichten im Messenger
Morgens und abends die wichtigsten Nachrichten im Überblick, Eilmeldungen und das Top-Thema des Tages #kurzerklärt: Das ist die Tagesschau im Messenger. Jetzt kostenlos abonnieren!
Mehr lesen
Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren
Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.
Mehr lesen