Aktuelle Beiträge

27. März 2020

Ausgabe März 2020 ...

27. März 2020

Sendung vom 27.03.2020 ...

27. März 2020

Berthold Rühle kocht Linsen Dal ...

Video ansehen

27. März 2020

Beispiele aus der Region Mecklenburg-Strelitz ...

Video ansehen

20. März 2020

Sendung vom 20.03.2020 ...

Video ansehen

20. März 2020

Sportlicher Traum für SCN geplatzt ...

Video ansehen

20. März 2020

Kochshow mit Berthold Rühle von der Suppenkulttou ...

Video ansehen

20. März 2020

Primeln, Stauden, Weidenkätzchen ...

Video ansehen
Seencard - Tausend Seen, Tausend Möglichkeiten

Nachrichten

Corona-Krise: USA vor zwei "sehr schmerzhaften Wochen"
Trotz enormer Einschränkungen im öffentlichen Leben könnten in den USA Hunderttausende an Covid-19 sterben, prophezeien Experten des Weißen Hauses. Präsident Trump warnte, dass das Land vor 14 harten Tagen stehe.
Mehr lesen
Trump und die Coronakrise: Im Nebel des Postfaktischen
Lange hat US-Präsident Trump die Corona-Krise ignoriert, viel zu spät scheint er die Gefahr zu erkennen. Dennoch ist er laut einer Umfrage so beliebt wie nie. Wie kann das sein? Eine Analyse von Klaus Scherer.
Mehr lesen
Kreuzfahrtschiff: Trump will im Fall "Zaandam" vermitteln
Für das Kreuzfahrtschiff "Zaandam" und seine Passagiere ist noch keine Lösung gefunden: Die Behörden Floridas verweigern weiter die Einfahrt in einen Hafen. Nun hat sich der US-Präsident zu Wort gemeldet.
Mehr lesen
Corona-Liveblog: +++ Mehr als 5000 neue Fälle +++
Laut Robert Koch-Institut sind in Deutschland mehr als 67.000 Menschen mit dem Coronavirus infiziert - das sind rund 5000 mehr als am Vortag. Die Masken-Debatte geht weiter. Auf einem US-Flugzeugträger sind mehrere Soldaten infiziert. Alle Informationen im Liveblog.
Mehr lesen
Guterres: Menschheit steht vor größter Krise seit Zweitem Weltkrieg
Der UN-Generalsekretär wählte deutliche Worte: Die Menschheit stehe durch die Corona-Pandemie vor der größten Krise seit dem Zweiten Weltkrieg. Vom dem, was die Weltgemeinschaft derzeit tut, zeigte er sich enttäuscht.
Mehr lesen
Wie Ärzte in Wuhan gegen das "listige" Virus kämpften
Der chinesische Arzt Luo Fengming hat in Wuhan gegen den Corona-Ausbruch gekämpft. Im Interview mit tagesschau.de erklärt er, warum das Virus "listig" ist und wie sich Deutschland auf steigende Infektionszahlen vorbereiten kann.
Mehr lesen
Maßnahmen gegen Corona: Südkorea als Vorbild?
Auf der Suche nach Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus gilt Südkorea als Vorbild. Dort blieb die Zahl der Infektionen relativ niedrig. Aber auch dort ist die Krise noch nicht vorbei. Von Silvia Stöber.
Mehr lesen
Allgemeine Maskenpflicht: "Eine fehlgeleitete Diskussion"
Es ist eine umstrittene Maßnahme: Erste Städte in Deutschland wollen ihre Bürger zum Tragen von Masken verpflichten. Doch Virologe Schmidt-Chanasit machte in den tagesthemen klar: Ein hundertprozentiger Schutz nütze keinem.
Mehr lesen
Chinas Wirtschaft: Mit Hochdruck zum Neustart
Gut sechs Wochen lang stand die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt so gut wie still. Nun versucht China wieder hochzufahren - mit allen Mitteln. Doch reicht allein der politische Wille? Von Steffen Wurzel.
Mehr lesen
Corona-Krise: Shutdown oder Wirtschafts-Boom im Sommer?
Je länger das Leben in Deutschland still steht, desto mehr schrumpft die Wirtschaft. Die einen warnen vor katastrophalen Folgen - andere hoffen auf eine Hochphase noch diesen Sommer. Von Daniel Pokraka.
Mehr lesen
470.000 Betriebe zeigen wegen Corona-Krise Kurzarbeit an
In der Corona-Pandemie haben fast eine halbe Million Betriebe Kurzarbeit angezeigt. Die Krise dürfte massive Auswirkungen haben - die Bundesagentur für Arbeit rechnet mit bis zu 200.000 zusätzlichen Arbeitslosen im April.
Mehr lesen
Fehlende Erntehelfer: Gemüseauswahl könnte knapper werden
Weniger Auswahl, teils steigende Preise: Das Einreiseverbot für Erntehelfer könnte sich laut Bauernpräsident bald auf die Supermarkt-Regale auswirken. Auch Unionspolitiker schlagen bei der Kanzlerin Alarm.
Mehr lesen
Italiens Premier Conte: "Ein Notfall, der alle betrifft"
In Italien könnte die Corona-Krise bald zu einer Staatsschuldenkrise werden. Deshalb fordert Premierminister Conte im ARD-Interview erneut gemeinsame Euro-Bonds. Und versichert: "Die Deutschen müssen nicht für italienische Schulden zahlen."
Mehr lesen
Deutschland- und Weltkarte mit Coronavirus-Fällen
Wie viele bestätigte Coronavirus-Fälle gibt es derzeit? Die Coronavirus-Karten von tagesschau.de geben einen aktuellen, interaktiven Überblick für Deutschland und die Welt.
Mehr lesen
Trotz Exportverbot: Deutsche Waffen im Drogenkrieg
Deutsche Waffen sind im Bürgerkrieg in Kolumbien und im Drogenkrieg in Mexiko im Einsatz - trotz Exportverbots. Die Firma Sig Sauer schickt ihre Kleinwaffen nun via USA an ihre Kunden. Von D. Harrich und T. Reutter.
Mehr lesen
20 Jahre EEG: Bald Förderschluss für erste Photovoltaikanlagen
Wer Strom aus Sonne oder Wind ins Netz einspeist, bekommt eine besondere Vergütung. Nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz gilt das für 20 Jahre. Das Gesetz wird heute 20. Damit fallen die ersten Anlagen bald aus der Förderung. Von Ute Spangenberger.
Mehr lesen
BKA zu Hanau: Verwirrung um Täter-Analyse
Das Bundeskriminalamt habe die Tat von Hanau als nicht rassistisch eingestuft - das wird zumindest in einigen Medien und Kommentaren im Netz behauptet. Tatsächlich spricht das BKA sehr wohl von einer rassistischen Tat. Von P. Gensing.
Mehr lesen
Fall Höcker: Keine Drohung, keine Ermittlung
Im Februar trat Anwalt Höcker überraschend als Sprecher der Werteunion zurück - weil er bedroht werde. Nach Informationen von WDR und NDR wurden Ermittlungen dazu nun eingestellt. Von Massimo Bognanni.
Mehr lesen
Coronavirus: Wer gehört zur Risikogruppe?
Ein hohes Alter und bestehende Vorerkrankungen: Diese Faktoren werden im Zusammenhang mit den Corona-Risikogruppen stets genannt. Doch welche Erkrankungen sind damit genau gemeint? Von Jana Heck, Jochen Taßler und Natalia Frumkina.
Mehr lesen
Faktenchecks zur Corona-Pandemie
Die Corona-Pandemie wird begleitet von einer Flut von Gerüchten, Halbwahrheiten sowie glatten Lügen. Der ARD-faktenfinder und weitere journalistische Projekte klären kontinuierlich mit Faktenchecks über Falschmeldungen auf.
Mehr lesen