Aktuelle Beiträge

14. Februar 2020

Sendung vom 14.02.2020 ...

14. Februar 2020

Aktuelles aus dem Neubrandenburger Rathaus ...

14. Februar 2020

Oberbürgermeister auf Unternehmensbesuch ...

Video ansehen

14. Februar 2020

Gnadenhof Sadelkow vermittelt Straßenhunde aus S ...

Video ansehen

14. Februar 2020

Eltern, Schule und Hort Hand in Hand ...

Video ansehen

07. Februar 2020

Sendung vom 07.02.2020 ...

Video ansehen

07. Februar 2020

ein Global Player stellt sich vor ...

Video ansehen

07. Februar 2020

Robinien müssen weichen ...

Video ansehen
Seencard - Tausend Seen, Tausend Möglichkeiten

Nachrichten

Hanau und die Rolle der AfD
Mehrere Politiker sehen eine Mitverantwortung der AfD für den Anschlag in Hanau - die Partei weist das zurück. Wurde das Weltbild des mutmaßlichen Täters von der AfD beeinflusst? Von Kai Küstner.
Mehr lesen
Anschlag in Hanau: Muslime beklagen Islamfeindlichkeit
Nach dem Anschlag von Hanau kritisieren Muslimverbände, dass kaum über den islamfeindlichen Charakter der Tat gesprochen wurde. Ihre Forderung: Mehr Maßnahmen gegen antimuslimischen Rassismus. Von Vera Wolfskämpf.
Mehr lesen
Trauer um die getöteten Hanauer
Auch am zweiten Tag nach dem Anschlag herrscht Trauer in Hanau. Vor dem Rathaus der Stadt gedachten die Menschen der Opfer. Wer waren die jungen Hanauer, die am Mittwochabend getötet wurden?
Mehr lesen
Waffenrecht: Warum der Täter durchs Raster fiel
Obwohl der mutmaßliche Täter von Hanau offenbar psychisch krank und rassistisch war, besaß er legal Waffen. Wie kann das sein? Sandra Stalinski fasst die Regelungen zum Waffenbesitz zusammen.
Mehr lesen
Nach Anschlag in Hanau: Die große Ratlosigkeit der Behörden
Nach dem Anschlag von Hanau ist die Ratlosigkeit in den Sicherheitsbehörden groß: Wie lässt sich ein solcher Anschlag verhindern? Und wie findet man angehende Attentäter wie Tobias R.? Von Florian Flade und Georg Mascolo.
Mehr lesen
Bürgerschaftswahl in Hamburg: Nur keine Aufregung, bitte!
Erst dachten alle, die Bürgerschaftswahl in Hamburg sei nur eine unbedeutende Abstimmung mit wenig Aussagekraft. Aber nach den Ereignissen in Thüringen und dem Richtungsstreit in der CDU wird sie zum Stimmungstest. Von Jan Liebold.
Mehr lesen
"Fridays for Future": Tausende mit Greta Thunberg bei Klima-Demo in Hamburg
Mehrere Zehntausend Menschen haben in Hamburg für bessere Klimapolitik demonstriert - an ihrer Spitze die Aktivistin Thunberg. "Die Krise ist hier und jetzt und nicht in der fernen Zukunft", mahnte sie.
Mehr lesen
Liveblog: Parteien suchen Ausweg aus der Krise in Thüringen
Linke, CDU, SPD und Grüne beraten erneut darüber, wie sie die Regierungskrise in Thüringen überwinden können. Aus Verhandlungskreisen heißt es, sie hätten sich auf einen "Stabilitätspakt" geeinigt. Am Abend soll eine Lösung stehen.
Mehr lesen
Rechte Terrorzelle in Hamm: Polizei übt Selbstkritik
Ein mutmaßlicher Rechtsterrorist bei der Hammer Polizei ist seinen Ex-Kollegen schon früher aufgefallen: Er habe häufig rechte Symbolik verwendet, sagt der Polizeipräsident in einer Stellungnahme.
Mehr lesen
Corona-Epidemie: Mehr Fälle, zu wenig Geld
Neue Infektionsherde in China, mehr Ansteckungen in Südkorea und neue Fälle in anderen Ländern - bei der Corona-Epidemie zeichnet sich weiter keine Entspannung ab. Der WHO geht bei der Bekämpfung das Geld aus.
Mehr lesen
Finanzgipfel in Brüssel: Einigung in weiter Ferne
Die Chancen auf eine Einigung beim EU-Haushalt bis 2027 stehen schlecht. Die Fronten sind auf beiden Seiten verhärtet - sowohl bei den Nettozahlern als auch Nettoempfängern.
Mehr lesen
US-Vereinbarung mit Taliban: Gewaltreduktion als Testlauf für Frieden
US-Außenminister Pompeo verkündet eine Vereinbarung mit den Taliban: Eine Woche lang sollen sie sich mit Gewaltakten zurückhalten. Die USA stellen dafür ein Friedensabkommen in Aussicht. Doch viele Details sind unklar.
Mehr lesen
Wahl im Iran: "Ich will viele Wähler sehen"
Im Iran hofft die Führung auf eine hohe Wahlbeteiligung: Sie soll beweisen, dass die Menschen Vertrauen in das System haben. Viele drücken mit der Abstimmung vor allem ihre antiamerikanische Haltung aus. Von Karin Senz.
Mehr lesen
Ein Jahr Protestbewegung: Wer hat den längeren Atem in Algerien?
Tausende Algerier demonstrieren seit einem Jahr gegen die Regierung - und erreichten damit den Rücktritt von Langzeit-Machthaber Bouteflika sowie Neuwahlen. Bislang ist der Systemwandel aber ausgeblieben. Von Dunja Sadaqi.
Mehr lesen
Bundesanwalt klagt Iraker wegen Völkermordes an
Taha A.-J. soll im Irak eine Jesidin und ihre Tochter versklavt und später das Kind getötet haben. Die Bundesanwaltschaft klagt ihn in mehreren Punkten an. Seine Frau, eine IS-Rückkehrerin, steht in München vor Gericht.
Mehr lesen
Hannover: Mutmaßliches Clan-Mitglied ausgeflogen
Ein mutmaßliches Clan-Mitglied aus Montenegro hat nach einem zweiwöchigen Aufenthalt in der Uniklinik Hannover Deutschland per Flugzeug verlassen. Über die Behandlung und Kosten des Einsatzes ist ein Streit entbrannt.
Mehr lesen
Kandidaten für CDU-Vorsitz: Wo sind die Frauen?
Vier Männer und keine Frauenquote: In das Rennen um die Nachfolge von Kramp-Karrenbauer hat sich bisher keine Frau eingemischt, trotz jahrelanger weiblicher Führung. Woran liegt das? Von Ann-Kristin Schenten.
Mehr lesen
König ohne Land: Wer unterstützt Friedrich Merz?
2018 ist er auf dem Parteitag in Hamburg knapp gegen Kramp-Karrenbauer gescheitert. Seither hat er sich im Hintergrund gehalten: Friedrich Merz. Doch er hat viele einflussreiche Unterstützer. Von Christian Susanka.
Mehr lesen
Was, wenn Cannabis in Deutschland legal wäre?
Mal angenommen, Cannabis ist in Deutschland legal. Sparen sich Polizei und Justiz dann Arbeit? Verschwindet der Schwarzmarkt? Und was ist mit den Gefahren für die Gesundheit? Ein Gedankenexperiment.
Mehr lesen
Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren
Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.
Mehr lesen