Aktuelle Beiträge

18. Januar 2019

Sendung vom 18.01.2019 ...

18. Januar 2019

Blutspende im Selbstversuch ...

18. Januar 2019

Verkaufsstart verzögert sich ...

Video ansehen

18. Januar 2019

Ministerpräsidentin lud nach Neubrandenburg ...

Video ansehen

11. Januar 2019

Sendung vom 11.01.2019 ...

Video ansehen

11. Januar 2019

Bahnhofssanierung vollends abgeschlossen ...

Video ansehen

11. Januar 2019

Oberbürgermeister ruft zu mehr Optimismus auf ...

Video ansehen

11. Januar 2019

Intendant und Geschäftsführer vorgestellt ...

Video ansehen
Seencard - Tausend Seen, Tausend Möglichkeiten

Nachrichten

Venezuela bricht diplomatische Beziehungen zu den USA ab
Venezuelas Präsident Maduro hat alle diplomatischen Beziehungen zu den USA abgebrochen. Zuvor hatten die USA und viele amerikanische Länder Oppositionsführer Guaidó als Übergangspräsidenten anerkannt.
Mehr lesen
Pelosi verweigert Trump Rede im Repräsentantenhaus
Neue Runde im US-Haushaltsstreit: Die Sprecherin des Repräsentantenhauses, Pelosi, verweigert Trump die Rede zur Lage der Nation in ihrer Kongress-Kammer. Sie begründet dies mit Sicherheitsbedenken wegen des Shutdown.
Mehr lesen
EU mahnt Strenge mit "goldenen Pässen" an
Mehrere EU-Staaten erteilen Investoren für Geldsummen ihre Staatsbürgerschaft. Die EU-Kommission sieht darin ein ernstes Sicherheitsrisiko und mahnt zu mehr Strenge. Bulgarien will den Handel mit Pässen abschaffen.
Mehr lesen
Mittelmeer-Mission "Sophia": Der EU fehlt der Rettungsanker
Was folgt auf die Ankündigung Deutschlands, sich aus "Sophia" zurückzuziehen? Der EU fehlt ein klares Konzept, um ihre Mittelmeer-Mission am Leben zu halten. Doch es hängt vor allem an Italien. Von Holger Beckmann.
Mehr lesen
Merkel warnt in Davos vor neuer Bankenkrise
Kanzlerin Merkel hat in Davos dazu aufgerufen, alles zu tun, damit sich die Bankenkrise von 2008 nicht wiederholt: Die Zinspolitik der Notenbanken zeige, "dass wir immer noch an dieser Krise knabbern".
Mehr lesen
Brexit-Minister zum Parlament: "Spielen nicht auf Zeit"
In London zeichnet sich weiterhin keine Lösung im Streit über das Austrittsabkommen mit der EU ab. Minister Barclay wies Vorwürfe zurück, dass die Regierung auf Zeit spiele - und warnte vor Folgen der Blockade im Parlament.
Mehr lesen
Sun antwortet "German friends": "We love you, too, Germany"
Mit einer Liebeserklärung in der "Times" riefen deutsche Prominente die Briten zum Verbleib in der EU auf. "Wir lieben Euch auch", antwortet jetzt die "Sun" - doch der Brexit stehe nicht zur Debatte. Von Jens-Peter Marquardt.
Mehr lesen
Innenministerium: Zahl der Asylbewerber geht zurück
2018 suchten deutlich weniger Menschen in Deutschland Schutz: Laut Innenminister Seehofer waren es 162.000. Damit lag der Wert unter der im Koalitionsvertrag vereinbarten Obergrenze.
Mehr lesen
Kommentar: Die Flüchtlings-Panikmacher können einpacken
Innenminister Seehofer meint, die "schönen" Asylbewerberzahlen seien ihm zu verdanken. Dabei war die Obergrenze unnötig, das Rücknahmeabkommen ist vergessen. Und Deutschland hat dringendere Probleme, meint Evi Seibert.
Mehr lesen
Streit um Grenzwerte: Wie gesundheitsschädlich ist NO2?
Wie gefährlich sind Autoabgase wie Stickstoffdioxid (NO2) und Feinstaub für Menschen wirklich? Einige Lungenfachäzte zweifeln stark an der Aussagekraft bisheriger Studien. Von Andrej Reisin.
Mehr lesen
Kommentar zur Grenzwert-Debatte: Zweifel brauchen eine Basis
Erkenntnisse zu überprüfen, ist eine der Triebfedern des wissenschaftlichen Fortschritts. Der Zweifel an Grenzwerten muss aber begründet sein - alles andere hätte fatale Folgen, meint Werner Eckert.
Mehr lesen
Spahn-Aussagen: Mehr Therapeuten, längere Wartezeiten?
Gesundheitsminister Spahn hat behauptet, je mehr Psychotherapeuten es in einer Region gebe, desto länger seien die Wartezeiten. Als Beispiel nannte er Freiburg. Ärzteverbände widersprechen. Von Patrick Gensing.
Mehr lesen
Bundesarbeitsgericht stärkt Rechte von befristet Beschäftigten
Im konkreten Fall lag die letzte Beschäftigung acht Jahre zurück - aber auch dann darf derselbe Arbeitgeber den Mitarbeiter nicht ohne sachlichen Grund befristen. Das entschied das Bundesarbeitsgericht in Erfurt.
Mehr lesen
Gericht entscheidet: Keine Frauenparkplätze im öffentlichen Raum
Die Stadt Eichstätt hat eigene Frauenparkplätze ausgewiesen. Das darf sie aber nicht, hat jetzt ein Gericht entschieden - jedenfalls nicht mit offiziellen Verkehrszeichen.
Mehr lesen
Das Vertrauen in afghanische Regierung schwindet
Nach dem Angriff der Taliban auf einen Geheimdienst-Stützpunkt in Afghanistan mit vielen Toten vertraut die Bevölkerung immer weniger der eigenen Regierung. Die Menschen hoffen auf Frieden im Land. Von Bernd Musch-Borowska.
Mehr lesen
Euroschau: Drahtseilakt in der EZB
Die Konjunktur schwächelt, die Politik ist unberechenbar - egal ob in den USA, Italien oder Großbritannien. Der EZB bleibt da kaum Spielraum. Eine Zinswende? Unrealistisch! Von Klaus-Rainer Jackisch.
Mehr lesen
Weniger Vögel: Die Stille über Wiesen und Feldern
Lerche, Kiebitz oder Star - all diese Wildvögel werden immer seltener. Mehr als die Hälfte der Tiere ist seit 1980 verschwunden. Das Artensterben betrifft nicht nur Deutschland, sondern ganz Europa.
Mehr lesen
Helfer glauben nicht mehr an Rettung von Fußballer Sala
Der argentinische Fußballprofi Sala saß an Bord eines Kleinflugzeugs über dem Ärmelkanal, als die Maschine verschwand. Die Rettungskräfte haben kaum noch Hoffnung, Sala lebend zu finden.
Mehr lesen
Bilder: Die Oscar-Nominierten 2019
Die Kandidaten für die Oscars 2019 stehen fest: Mit dabei sind eine Historien-Groteske, eine Netflix-Produktion - und ganz viel Musik. Zwei Filme gehen mit jeweils zehn Nominierungen als Favoriten ins Rennen.
Mehr lesen
Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren
Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.
Mehr lesen
News-Updates von Novi
Was ist gerade wichtig und warum? Chatbot Novi fasst morgens und abends die News zusammen. Verfügbar im Facebook Messenger, als Web-App und jetzt auch auf Telegram und Skype. Ein Angebot von funk und tagesschau.
Mehr lesen
Warum sich die Ärzte über Spahn empören
Jens Spahns neues Gesetz soll Patienten helfen, schneller einen Termin zu bekommen. Doch die Ärzte protestieren heftig. Tausende Praxen blieben über Stunden geschlossen. Von T. Anthony und S. Stalinski.
Mehr lesen
Lkw-Abbiegeassistent - rechtlich kein Problem
Mit Lkw-Assistenzsystemen lassen sich tödliche Unfälle beim Abbiegen verhindern. Die Grünen wollen sie deshalb zur Pflicht machen. Rechtlich sei das möglich, das zeige ein neues Gutachten. Von Dirk Rodenkirch.
Mehr lesen
Bayerische AfD-Abgeordnete verlassen Gedenkfeier für NS-Opfer
Die Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde, Knobloch, hat die AfD im bayerischen Landtag in einer Gedenkrede für die NS-Opfer kritisiert. AfD-Abgeordnete verließen das Parlament daraufhin.
Mehr lesen
"Schmähkritik": Streit um Böhmermanns Gedicht geht weiter
Vor drei Jahren löste Böhmermanns Schmähgedicht über den türkischen Präsidenten Erdogan eine Staatsaffäre aus. 18 von 24 Zeilen darf der Moderator nicht mehr wiederholen. Nun zieht er dagegen vor den Bundesgerichtshof.
Mehr lesen
Debatte über Abgas-Risiken: ADAC fordert Prüfung der Grenzwerte
Hundert Lungenärzte bezweifeln den Nutzen geltender Stickstoff-Grenzwerte. Der ADAC fordert deshalb von der EU-Kommission eine Überprüfung der Vorgaben. Das Bundesumweltministerium verteidigt die Grenzwerte.
Mehr lesen
Thailand: Erste Wahl nach dem Militärputsch
Schon mehrmals hat die Militärführung in Bangkok die versprochene Parlamentswahl verschoben. Nun aber gibt es einen konkreten Termin. Ihre Macht dürfte die Junta auch nach der Wahl behalten.
Mehr lesen
Unwetter in Indonesien: Monsun überflutet Staudamm
Starke Regenfälle haben auf der Insel Sulawesi zu Erdrutschen und Überschwemmungen geführt. Im Bezirk Gowa lief ein Staudamm über. Mehrere Menschen kamen ums Leben.
Mehr lesen
Shutdown in den USA - FBI-Agent sucht Nebenjob
Seit rund einem Monat gilt der Shutdown in den USA - mit immer gravierenderen Folgen. Auch das FBI schlägt nun Alarm. Doch im US-Senat stehen die Zeichen nach wie vor auf Stillstand. Von Martin Ganslmeier.
Mehr lesen
Putin und Erdogan: Mehr als strategische Partner
Wieder einmal wollen die Präsidenten der Türkei und Russlands über Syrien beraten. Putin und Erdogan verfolgen dabei unterschiedliche Ziele - doch brauchen einander, um diese umzusetzen. Von Oliver Mayer-Rüth.
Mehr lesen
Bundesweite Wechselprämie bis Ende April
VW will Kunden mit Rabatten überzeugen, alte Dieselwagen gegen neue Modelle umzutauschen. Die Wechselprämie gab es bislang nur in Städten mit hoher Stickstoffdioxidbelastung, ab morgen gilt sie bundesweit.
Mehr lesen
Shoppen macht nur mittelmäßig Spaß
Parkplätze, Ambiente und Auswahl - diese Kriterien locken Verbraucher in die deutschen Innenstädte. Allerdings stellen die Kunden den meisten Einkaufsmeilen nur ein mäßiges Zeugnis aus. Von Jörg Marksteiner.
Mehr lesen